Business Yoga am Morgen – entspannt in den Tag starten

In deinem durchgetakteten Alltag fällt´s dir schwer, dich zwischendurch für Bewegung zu begeistern? Starte frisch und entspannt in deinen Tag. Mit Business Yoga am Morgen ist das erste Erfolgserlebnis garantiert. Dein morgendliches Ritual versorgt dich mit genügend positiver Energie für deinen kompletten Arbeitstag.

Bleib standhaft! Business Yoga statt Snoozen

Den meisten Menschen fällt es leichter, noch einige Minuten im Bett zu bleiben und den Wecker zu snoozen. Bleib konsequent. Decke weg, Fenster auf und rauf auf deine Matte. Keine Sorge, die ersten Sekunden sind immer steif und ungelenk. Wenn du durchhältst, wirst du dafür mit einem wahren Energie-Boost versorgt, der dich durch deinen Tag trägt und die Morgenmüdigkeit schnell passé sein lässt.

Wichtig ist, dass du erstmal mit Körper und Geist auf der Matte ankommst. Stelle dich mit beiden Füßen fest auf deine Matte. Stell dir bildlich vor, wie du dich mit deinen Füßen verwurzelst und atme tief und gleichmäßig. Zum Einstieg eignet sich der Sonnengruß. Wir begrüßen damit nicht nur die Sonne, die nun durch dein Fenster herein scheint, sondern gleich den ganzen Morgen.

Nach deiner Yogasession am Morgen kannst du schon deinen ersten Erfolg verbuchen. Du darfst stolz auf dich sein, denn du hast den perfekten Start in den Tag hingelegt.

Yogilates, Fit im Büro, Yogablog, Yoga, Yoga Hamburg, Yoga Frankfurt, Yoga Stuttgart, Yoga Düsseldorf, Yoga Bremen, Yoga München

Es muss nicht gleich akrobatisch sein…

Warum ausgerechnet morgens?

Morgens gibt es nur wenig Ablenkung. Der Kopf ist noch nicht mit Gedanken verstopft. Aus diesem Grund fällt es dir leichter, dich zu öffnen und Kraft zu tanken. Außerdem gibt es zur frühen Stunde wenige Personen, die dich jetzt von deiner Yoga-Session abhalten können. Sei es mit einem Anruf oder einer dringlichen E-Mail. Du kannst dich voll und ganz deiner eigenen Kraft und Energie widmen.

Positive Energie am Morgen macht dich ausgeglichener. Du kannst gelassener reagieren, lässt dich nicht so leicht aus der Ruhe bringen und deine Konzentration ist geschärft. Schon wenige Minuten Businessyoga am Morgen machen dich fit für den ganzen Tag.

Business Yoga am Morgen – vertreibt Kummer und Sorgen

Die Energie, die du mit in deinen Arbeitsalltag nimmst, werden auch andere spüren. Denn gute Laune ist ansteckend. Außerdem hat ein Lächeln auch noch niemandem geschadet. Deine Yoga-Session wirkt sich somit nicht nur auf dich, sondern auch auf dein Umfeld aus. Das wird dir und deinem Team helfen, den Überblick zu behalten. Sowohl bei der Ideenfindung als auch in schwierigen Situationen.

Unser Vorschlag: probier´s doch einfach mal aus. Habe Geduld mit dir selbst, es wird nicht immer klappen, sich für die Matte zu entscheiden. Bleib einfach drann.

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , , , , , , , , , , , .