Yoga am Arbeitsplatz: So bekämpft man müde Augen

Durch die Arbeit am PC werden die Augen stark beansprucht. Dauerhaftes, angestrengtes Sehen auf kurzer kann zu Nackenverspannungen, Kopfschmerzen und brennenden, müden Augen führen. Yoga am Arbeitsplatz für die Augen schafft Abhilfe. Fehlsichtigkeit wird man damit wohl nicht beheben – zumindest gibt es keine Studie, die das belegt, aber die Augen sind entspannter, fühlen sich wacher an und das Sehen fällt insgesamt leichter. Yoga am Arbeitsplatz bietet noch viele weitere Vorteile für die Mitarbeiter! Welche genau, erfährst du hier.

Langes Arbeiten am Bildschirm macht Augen müde.

Entspannung für die Augen

  1. Palming
    Reibe deine Handflächen schnell aneinander, bis sie warm werden. Die warmen Handflächen nun auf die geschlossenen Augen legen. Nach ca. 15 Sekunden die Hände langsam von den Augen nehmen, die Augen noch geschlossen lassen.
  2. Massage
    Mit der Fingerkuppe für ca. 15 Sekunden leichten Druck und kreisende Bewegungen am Innenwinkel des Auges ausführen: Dort, wo die Nasenplättchen der Brille aufliegen. Die Augen dabei geschlossen lassen. Das Gleiche dann auch mittig unterhalb des Auges (auf dem Jochbein) sowie an den Schläfen durchführen.
  3. Lockerung
    Die Augen jeweils 4x langsam von oben nach unten rollen und von links nach rechts. Die Augen dürfen dabei geschlossen sein. Nun mit der Hand eine große, liegende Acht in die Luft malen. Die Augen verfolgen die Handbewegung. 4x Wiederholen.

Zwischendruch die Augen schließen: Entspannt und macht wach!

Yoga am Arbeitsplatz mit Yoga connects

Deine Augen dürften nun entpsannt sein. Gegen Nacken- und Schulterverspannungen helfen unsere Yoga-Lehrer. Mit Yoga connects kommen individualisierte Yoga-Einheiten direkt an deinen Arbeitsplatz! Ausgebildete Lehrer machen mit dir und deinen Kollegen Yoga Übungen, die Verspannungen lösen, den Geist entspannen und für mehr Energie am Arbeitsplatz sorgen. Das Training erfolgt z. B. in der Mittagspause oder zum Feierabend und wird auf die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. Probiere Yoga connects in einer kostenfreien Probestunde aus!

 

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , , , , , , , .