Emotionale Bindung fördern mit Business Yoga

In Deutschland haben schätzungsweise ganze 70 Prozent der Mitarbeiter eine geringe emotionale Bindung zu ihrem Unternehmen. Dabei kann man emotionale Bindung mit Leistungsbereitschaft gleichsetzen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 hat belegt, dass in Unternehmen, die Maßnahmen aus dem BGM – wie z. B. Business Yoga – anbieten, deutlich mehr emotional gebundene Mitarbeiter beschäftigen. Gerade in Großstädten, wie Hamburg ist die Unternehmensdichte besonders hoch. Aus diesem Grund ist es fast unerlässlich, mit besonderen Benefits für Mitarbeiter zu punkten.

Business Yoga als betrieblich gesundheitsfördernde Maßnahme bietet sich für Unternehmen besonders an, da sie zum einen eine Basis für eine gesunde und achtsame Unternehmenskultur schaffen und die Mitarbeiter zum anderen spüren lassen, dass ihre gesundheitlichen Bedürfnisse Beachtung finden.

 

emotional gebundene Mitarbeiter sind leistungsbereiter! Business Yoga kann die emotionale Bindung fördern.

Emotionale Bindung = mehr Leistung

Mitarbeiter, die emotional an ihr Unternehmen gebunden sind, identifizieren sich mit ihrem Unternehmen – sie verkörpern es geradezu! Diese Verbundenheit korreliert mit innovativem Verhalten, hoher Leistungsbereitschaft, geringer Fluktuation und geringen Fehlzeiten.

Gerade jüngere Mitarbeiter legen großen Wert auf ihre Gesundheit und schätzen Angebote, wie z. B. Business Yoga am Arbeitsplatz sehr. Selbst Mitarbeiter, die es nicht schaffen, immer teilzunehmen, nehmen diese Angebote dennoch positiv wahr. Diese positive Energie steckt an! Teams motivieren sich gegenseitig, sind begeistert und wirken auf Kunden authentisch.

 

Business Yoga löst Verspannungen, bringt frische Energie und fördert das Teambuilding.

Business Yoga – das Nonplusultra der BGM-Maßnahmen

Bewegung steigert das Wohlbefinden! Nach körperlicher Aktivität schüttet der Körper vermehrt Glückshormone aus. Business Yoga löst darüber hinaus Verspannungen und macht den Kopf frei. Nach einer Einheit Business Yoga kann der Mitarbeiter gelöst und fokussiert an die Arbeit gehen. Zudem fördert gemeinsamer Sport das Teamgefühl und ist eine gute Möglichkeit der gegenseitigen Motivation. Dieses positive Empfinden wirkt sich auch auf den Arbeitsalltag aus: Die Möglichkeit der emotionalen Bindung an den Arbeitsplatz wird gesteigert.

 

Unsere Empfehlung: Einfach ausprobieren und die positive Wirkung von Business Yoga selbst erfahren!

Unsere Empfehlung: Ausprobieren!

Wir raten jedem Unternehmen, die positive Wirkung des Business Yoga einfach zu testen! Wir bieten individualisierte Einheiten an, die den speziellen Bedürfnissen der Mitarbeiter und den räumlichen Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Ob eine kurze Einheit in Alltagskleidung und ohne Matte in der Mittagspause oder längere Einheiten vor bzw. nach der Arbeit – wir machen es möglich! Für weitere Infos oder zur Buchung einer kostenfreien Schnupperstunde geht’s hier entlang!

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , , .